Ulrike Mohrs

Koblenzer Bürgermeisterin

LIEBE LESERINNEN UND LESER

Buergermeisterin Mohrs

es sind große Fußstapfen, in die ich bei meinem Amtsantritt vor wenigen Wochen getreten bin: Meine Vorgängerin, die überall hochgeschätzte, bei der Koblenzer Bevölkerung wie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung sehr beliebte, viel zu früh verstorbene  Marie-Theres Hammes-Rosenstein ist mir Vorbild und Maßstab.

Ich erfülle meine Aufgaben als Bürgermeisterin mit viel Freude und Respekt vor der Verantwortung, die mir übertragen wurde.

Das breite Aufgabenspektrum mit den Bereichen Sicherheit, Ordnung, Katastrophenschutz, Soziales, Jugend, Senioren, Sport und Entsorgung in unserer Stadt Koblenz ist für mich Herausforderung und Anspruch zugleich. Dabei ist die Förderung und Unterstützung von Jugendlichen ein besonders wichtiges Thema für mich, denn der Nachwuchs ist unsere Zukunft.

Ich strebe eine bessere Vernetzung der Beteiligten an, die mit und für Jugendliche arbeiten. Dazu bietet sich eine Jungendberufsagentur unter einem Dach an. Mir ist darüber hinaus natürlich auch das Wohl aller Generationen wichtig. Hier lege ich zukünftig einen Fokus auf das Thema Mehrgenerationenmodelle.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser anregende Unterhaltung bei der vorliegenden Ausgabe von NEXT!

Herzliche Grüße
Ihre Ulrike Mohrs

Koblenzer Bürgermeisterin