Magazin NEXT Junior

Das Magazin für die ganze Familie

Die akuelle Ausgabe

Einige aktuelle Themen

Editorial

Sascha Krause

Sascha Krause

Liebe Leserinnen und Leser,

vor dem Wort war das Bild; in unserer Kulturgeschichte, aber auch in jeder persönlichen Lebensgeschichte. Wie die Höhlenmalerei älter ist als die Schrift, so malt jedes Kind bevor es schreibt. Erst Spuren, gerne mit Brei, dann Gekritzel, und schließlich mehr und mehr Symbole. Kinder malen, bevor sie richtig sprechen. Sprache bedeutet nicht „Auto“ sagen. Es bedeutet, von etwas zu sprechen, was gerade nicht da ist – und zugleich zu wissen, dass der andere das Gesagte versteht. Für Beides muss man sich etwas nicht Vorhandenes vorstellen können – man braucht ein Bild davon. Das Wort Bildung hat seinen Sinn. ……

mehr lesen…

Buchempfehlung

von Anna Louise BuchlohEines Tages, als das kleine Mädchen mit ihrem Hund im Garten spielt, entdeckt sie durch Zufall eine Umkalumpabär-Feder. Noch weiß das kleine Mädchen nicht,….

Von Anna Louise Buchloh (Autorin) und illustriert von Bianca Triebler

mehr lesen …

Vater des Kindergartens

Friedrich Wilhelm August Fröbel

Friedrich Fröbel wurde 1782 als Sohn eines Pfarrers geboren. Seine Mutter starb als Fröbel ein Jahr alt war. Mit zehn Jahren zog er zu seinem Onkel nach Erfurt und besuchte dort die Elementarschule. Fröbel absolvierte eine Ausbildung zum Förster und studierte anschließend Naturwissenschaft. Diese beiden Stationen prägten sein weiteres Leben und seine Arbeit der Pädagogik…..

weiter lesen…

Fotoshooting

ANISA

Video mit Martin Schulz

Wir haben den SPD-Abgeordneten MdB und Bundeskanzlerkandidat von 2017 Martin Schulz, getroffen und uns mit ihm unter anderem über seine Aufgaben als Bundestagsabgeordneten, seine Meinung zum „Friday For Future“ und der Diskussion zur Einführung des Wahlrechts ab 16 in Deutschland, unterhalten.

Neuwieder Deichstadtvolleys

Unter der Regie der zwischenzeitlich pensionierten Lehrerin Conny Weigel, die dem Volleyball im Allgemeinen und dem VCN im Speziellen ihr „halbes Leben“ verschrieben hat, kam eine Kooperation des Werner-Heisenberg-Gymnasium und des VC Neuwied zustande, die bis zum heutigen Tag besteht. Aus diesem Sport-AG-Pool interessierter und begabter Kinder gelingt es den Verantwortlichen für die Jugendarbeit im Verein immer wieder Jungs und Mädels für den Volleyball-Sport zu begeistern. Dass das in der Mehrzahl weibliche Jugendliche sind, liegt eigentlich auf der Hand…..

mehr lesen …